Hans-Ulrich Püschel  
 
zur Person
 

gebürtiger Diepholzer, verheiratet mit Regina Püschel, 
gemeinsam haben wir 4 Kinder:
Carolin, Claudia, Laura-Ulrike und Andreas. 

Schulen / Bundeswehr
 

Mühlenkampschule, Realschule,
Höhere Handelsschule, 
Bundeswehr Luftwaffe
 
Wirtschaftlich entscheiden -
     beherzt anpacken
 
Als Steuerfachgehilfe habe ich gelernt, wirtschaftlich
zu entscheiden. Dieses hilft mir in der Kommunalpolitik
und insbesondere bei meiner Mitarbeit in den
Kommunalen Wirtschaftsunternehmen,
der Kreissparkasse und der Wirtschaftsförderung.
 
 
Kommunalpolitik von der Pike auf gelernt
 
Wahl in den Stadtrat 1981, 
19 Jahre Fraktionsvorsitzender,
Geschäftsführer Kreistagsfraktion seit 1973,
Wahl in den Kreistag 1977:
Mitarbeit in verschiedenen Gremien, unter anderem:
Vorsitzender Jugendwohlfahrtsausschuss, stellv.
Vorsitzender Krankenhausausschuss,
Personalbeirat und Mitglied im Kreisausschuss.

Mitgliedschaft in Vereinen
 
Kreisschatzmeister der Mittelstands-
und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU,
Förderverein Krankenhaus Diepholz,
Deutsches Rotes Kreuz,
Schützenverein Diepholz von 1953 e.V. und
Schützenkorps Diepholz e.V.,
Verein zum Schutz misshandelter Frauen und Kinder,
Förderverein Naturschutzstiftung,
Lebenshilfe,
Landsmannschaft der Schlesier,
Förderverein Starogard Gdanski
Patenschaftsbeirat Thouars,
Pfarrgemeinderat,
Herdbuchverein für die Diepholzer Gans Heimatverein,
SV Werder Bremen - Werder Fan-Club Ossenbeck
 
Hobbys
 
- Mit der Familie unterwegs sein, z.B. zum Fußballspiel
  bei Werder Bremen im Weserstadion,
 
- Zukunftsfragen unserer Region angehen, Wirtschaft,
  Arbeitsplätze, soziale Gerechtigkeit
 
- IC-Bahnhof Diepholz vorantreiben , Ausbau der  
  Zugverbindungen, weg mit der jetzigen Brücke.
 
 
- KK-Schießen  bei den Schützen und ehrenamtliche 
   Arbeit und Geselligkeit in Vereinen.

 - Fitness im Sportparadies Diepholz